Partner

imagemap

 


pro_climateUnser kamerunischer Partner ist Pro Climate International, eine Organisation, die die gesundheitsschädliche Luftverschmutzung in Haushalten durch den Vertrieb und die Förderung der Nutzung von verbesserten Holzöfen reduziert. Pro Climate International bildet außerdem Jugendliche in den Bereichen Umwelt und Soziales aus.

Mehr Informationen:
proclimate international

 


fecabasketWir arbeiten in enger Partnerschaft mit der kamerunischen Basketball Federation.

Mehr Informationen:
www.fecabasket.com

 

 

 


Logo_Partner_fr_AfrikaPartner für Afrika ist ein deutscher eingetragener Verein, der uns bei der Durchführung von sozialen Projekten für Jugendliche unterstützt.

Mehr Informationen:
www.partner-fuer-afrika.de

 

 


reach_outReach Out ist eine kamerunische Organisation, die Jugendliche und Frauen unterstützt. Reach Out arbeitet insbesondere an den Problemen der ländlichen Bevölkerung – insbesondere in weit abgelegenen Gebieten – und für Minderheiten wie Witwen, ledige Mütter, Mädchen, die nicht zur Schule gehen können, Waisen und unterprivilegierte Kinder, sowie HIV/AIDS- infizierte Personen.
Reach Out hat sich zum Ziel gesetzt, für Frauen und Jugendliche und ihre Familien ein besseres Leben aufzubauen, um den schädlichen Folgen von HIV/AIDS, Analphabetismus, tiefer Armut, früher Heirat von jungen Mädchen, Benachteiligung und negativen soziokulturellen Praktiken entgegenzuwirken. Reach Out bietet Unterstützung von Waisen und unterprivilegierten Kindern sowie von benachteiligten Frauen und HIV/AIDS-Infizierten. Reach Out ist besonders in der HIV/AIDS-Sensibilisierung engagiert und unterstützt die Bevölkerung bei der Durchführung von einkommensschaffenden Mikroprojekten.

Mehr Informationen: www.reachoutcameroon.org


startseite.neu_Live Word Mission International leitet eine Schule für Waisen und unterprivilegierte Kinder. Die Organisation wird Basketball for Development Land und Klassenräume für die Errichtung eines Basketball for Development Centers in Mutengene im Südwesten Kameruns zur Verfügung stellen.

Weiterhin werden die Lehrer der Live Word Mission Schule uns bei der Gesundheitsaufklärung und Umweltbildung unterstützen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte den nationalen Koordinator, Rev. Pastor Godlove Toguh: togody@yahoo.co.uk

 


mhoBuea und Tiko Mutual Health Organisations (MHOs) sind gemeindebasierte Mikrokrankenversicherungen, die mit Unterstützung der deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) der lokalen, ärmeren Bevölkerung Unterstützung bei der Finanzierung von Basisgesundheitsversorgung bieten. Buea und Tiko MHO unterstützen uns bei der Gesundheitsaufklärung und der sozialen Absicherung der Jugendlichen.

 

 

 


green_stepGREEN STEP e.V.
hat es sich zur Aufgabe gemacht mit Hilfe umweltfreundlicher Technologie den Lebensstandard der ländlichen Bevölkerung in Entwicklungsländern zu verbessern. Die Projekte werden mit lokalen Partnern in Kamerun (Südwest- und Westprovinz) umgesetzt. Wichtig bei allen Projekten ist GREEN STEP e.V. der Wissensaustausch im Umweltbereich, Umweltbildung, Nachhaltiges Ressourcenmanagement in ländlichen Gebieten und lokale Produktion von erneuerbarer Energietechnologie. Dabei werden unter anderem Handwerker darin unterrichtet, kleine Wind- und Wasserkraftanlagen zur Stromproduktion selbst herzustellen. Eines der großen Ziele in 2011/12 ist der Bau einer Schule für erneuerbare Energien und Umwelttechnik in Kamerun. www.green-step.org

 


bioscience-translateBioScience-Translate Germany

Übersetzungen englischer und deutscher Texte aus den Bereichen Naturwissenschaft, Medezin, Technik und Umwelt sowie von Patenten.

Erfahren Sie mehr über übersetzung englisch deutsch bei www.BioScience-Translate.de

 


MAHZUKAM e.V.
www.mahzukam.de

 

 

 

 



RSV Lahn-Dill
www.rsvlahndill.de

 

 

 

 

 



Stefan Koch Training
www.stefan-koch.org